Ercol - Wohnideen aus Holz seit 1920

Ercol produziert Massivholzmöbel seit fast 100 Jahren am Stammsitz Princess Risborough nördlich von London. Der Familienbetrieb hat sich einem konsequent hohen Standard im handwerklichen Fertigungsprozess, der Qualität und der ökologischen und sozialen Verantwortung verschrieben. Seit wenigen Jahren sind die Massiv Holz Klassiker auch auf in Europa erhältlich. Die Originals von Ercol erfreuen sich hier besonderer Beliebtheit.

  1. Loveseat Sitzbank aus Holz von Ercol

    Ercol LOVESEAT in schwarzem Farbverlauf auf Massivholz Buche und Ulme

  2. Ercol Schreibtisch

    Ercol Schreibtisch "Treviso" aus massiver Eiche mit dem Originals Klassiker Butterfly Chair

  3. gemütliches Gasthaus in Augsburg

    Mit viel Liebe zum Detail und zur schwäbischen Gemütlichkeit, erneuerten Davide Conti Architects das Traditionsgasthaus Settele in Augsburg mit Stühlen von Ercol und einer abgehängten Decke aus wellenartig angeordneten Massivholz Kaskaden. Sehr gelungen der Umbau !

  4. Ercol Schreibtisch in Walnuss & Butterfly Stuhl

    ... der Ercol Treviso Desk by Matthew Hilton in Nussbaum Massivholz mit dem Butterfly Stuhl aus der klassischen Ercol Kollektion Originals. Der Butterfly Chair wurde von Ercolani zwischen 1954 und 1956 entworfen.

  5. Ercol Butterfly Stuhl Skizzen Entwurf

    Das Sketchbook von Lucian R. Ercolani zeigt den Entwurf des 401er Butterfly Chair von Ercol, der 1958 ursprünglich als Dining Chair konzipiert war und 2002 wiederaufgelegt wurde. Das Buch von Lesley Jackson "Ercol - Furniture In The Making" zeigt eindrucksvoll die Entstehung der Ercol Möbel, von den frühen Entwürfen bis zur heutigen Produktion in England.

Schenke diesem Album Deine Stimme

0 Kommentare zu "Ercol - Wohnideen aus Holz seit 1920"