Big Sofa

Auf dem Sofa macht man es sich gern so richtig gemütlich – und wenn man dann auch noch viel Platz auf dem Möbel hat, ist es gleich doppelt bequem! Big Sofas sind im Trend und wer über ausreichend Wohnraum verfügt, erhält mit einem Big Sofa eine Liege- und Sitzfläche der extra Klasse.

Think Big: Was man beim Kauf eines Big Sofas beachten sollte?

Ein Big Sofa ist die XXL-Variante eines konventionellen Sofas. Es bietet aufgrund einer tiefen und breiten Fläche zum Sitzen entsprechend mehr Platz zum Ausruhen als ein normales Sofa. Gerade bei Großfamilien ist ein Big Sofa daher beliebt.

Ein entscheidendes Kriterium bei der Anschaffung spielt die Größe des Wohnzimmers:
Ein Big Sofa nimmt viel Platz in Anspruch und muss in Relation zur Raumgröße ausgewählt werden.
Ferner sollte um das Möbelstück herum ausreichend Platz vorhanden sein, damit das Big Sofa die anderen Möbel optisch nicht erdrückt. Letztlich sollte das Big Sofa auf die Inneneinrichtung abgestimmt werden: Dabei kann das Big Sofa durch ein auffallendes Design gezielt zum Blickfang werden. Wer es hingegen lieber unauffälliger mag, passt das Sofamodell in der Form und Farbe an die restliche Raumgestaltung an.

Empfängt man Übernachtungsgäste, ist das Big Sofa ebenfalls eine klasse Option: Dank seiner enormen Größe kann das Big Sofa bequem als Schlafmöglichkeit genutzt werden. Ein Bettkasten am Sofa bietet entsprechend viel Stauraum für Decken, Kissen & Co. Damit ist das Big Sofa ein Möbel mit zwei Funktionen. Ein zusätzliches Gästebett wird nicht benötigt.

Welchen Bezug soll das Big Sofa haben?

Als Bezugsmaterial eignen sich wie bei einem herkömmlichen Sofa Materialien wie Leder, Kunstleder, Mikrofaser, Baumwolle oder Fasermischungen:
Ein Ledersofa wirkt edel und zeitlos schick. Das Material kennzeichnet sich durch Langlebigkeit. Im Vergleich zu anderen Materialien kann es kostenintensiver sein und je nach Lederart mehr Pflege benötigen.
Lederimitat ist in der Regel pflegeleicht, hat jedoch nicht die gleiche Qualität wie das echte und natürliche Pendant.
Stoffbezüge haben indessen den Vorteil, dass sie je nach Big Sofa Modell abziehbar und waschbar sein können. Bei diesem Material steht ein großes Spektrum an Farben und Designs zur Auswahl.

Bei dem Bezug für das Big Sofa sollte immer bedacht werden, dass er auf einer sehr großen Fläche präsent sein wird. Daher gilt gerade bei gemusterten Stoffen und dominanten Farben Vorsicht walten zu lassen. Man sollte die Kaufentscheidung gut überdenken, damit man lange Freude an seinem Big Sofa hat.

Passende Möbel zum Big Sofa

Damit das Big Sofa im Wohnzimmer nicht überdimensioniert wirkt, sollte man bei der Wahl des Couchtisches besonders auf die Größe und Höhe achten. Gut eignen sich hier beispielsweise Couchtisch-Sets aus zwei oder mehreren Tischchen. Des Weiteren kann man das Sofa mit einem kleinen Hocker zu noch mehr bequemer Liegefläche verhelfen. Viele Hersteller bieten bereits einen passenden Hocker zu den Sofas an. Ein Hocker in einer anderen Farbe oder aus einem anderen Material kann zudem ein optisches Highlight im Raum sein.

Wie setzt man das Big Sofa in Szene?

Die Möglichkeiten der Dekoration sind natürlich endlos. Hier ein paar Beispiele: Um die große Sofafläche des Möbels noch gemütlicher zu gestalten, dürfen Kissen nicht fehlen. Farbige Kissen, die die Farbe des Sofas aufgreifen, kommen als zusätzlicher Eyecatcher auf dem Möbel gut zur Geltung. Eine weitere Möglichkeit sind Tagesdecken (sogenannte Plaids) oder ein gestaltendes Wandbild in einem schicken Bilderrahmen über dem Big Sofa. Je nach Belieben lässt sich die Deko von Zeit zu Zeit verändern, sodass das Big Sofa stetig "neu entdeckt" werden kann.

Big – bigger – Big Sofa: Auf der Suche nach einem gemütlichen Sofa im XXL-Format? roomido zeigt dir schicke Modelle zum Beineausstrecken!