Wanddeko selber machen

Über die perfekte Wandgestaltung lässt sich lange grübeln. Kein Wunder, schließlich bietet kaum eine Fläche im Raum so viel Platz zur kreativen Entfaltung wie die Wand. Über eines bist Du Dir jedoch sicher: Am schönsten wird’s durch Selbermachen? Das finden wir auch!

Selbermachen bringt Spaß, lenkt vom Alltag ab und macht glücklich. Do it yourself (kurz: DIY) heißt der Trend, der Einrichtungsfans seit Langem begeistert. Frei von Regeln und nach eigenem Gutdünken ist alles erlaubt, was gefällt.

Mögliche DIY-Techniken

Im Kontext der Wandgestaltung bieten sich verschiedenste Möglichkeiten.
Beim Upcycling beispielsweise werden alte Gegenstände getreu nach dem Motto "aus alt mach neu" aufgewertet und umgestaltet. Zum Beispiel können alte Bilderrahmen aus Holz mit Schlagmetall überzogen werden.

Ebenfalls beliebt ist das Basteln mit Dekopapier oder Mustertapeten. Das Erstellen von schicken Kollagen oder von Girlanden sind hierbei nur zwei vieler kreativer Ideen, die möglich sind.

Um herauszufinden, welche Ideen Dir am besten gefallen, klick Dich hier durch unsere Wohnideen. Die roomido-Community hält super Tipps für Dich bereit. Viel Spaß!