Französischer Balkon

Ein französischer Balkon besteht aus einem zum Boden reichenden Fenster mit direkt angrenzendem Geländer. Viele fragen sich hierbei nach dem Sinn, dieser Konstruktion, da ein französischer Balkon weder begehbar noch zum Aufenthalt genutzt werden kann. Zur Aufklärung: Ein französischer Balkon wird auch als "Pariser Fenster" bezeichnet. Das Geländer dient lediglich der Sicherheit, damit keiner bei geöffnetem Fenster hinausfallen kann.

Hausgestaltung in französischer Manier

Neben dem Aspekt der Sicherheit kann ein Balkongeländer in französischer Art der Verschönerung und Gestaltung von Hauswänden dienen. Die Geländer gibt es in vielen verschiedenen Stilen und Ausführungen: ob aus Stahl, Edelstahl oder Beton. Dabei hat jede einzelne Gestaltungsart eine individuelle Wirkung. Ein Balkongeländer aus Edelstahl kann beispielsweise helfen, eine alte Hausfassade moderner aufzuwerten.

Inspirationen und Ideen

Dekoriert mit Blumen, farbigen Fensterläden oder anderen Dekoelementen wird ein französischer Balkon zum individuellen Schmuckstück am Haus. Inspirationen zu den schönsten französischen Balkonen und tolle Dekoideen findest du hier.