Hausbar

Eine Hausbar lässt sich in jedes Haus und in jede Wohnung integrieren. Der Clou ist, das passende Exemplar für den jeweiligen Wohnraum zu finden. Ist die Hausbar gefunden und fertig eingerichtet, wirst du sie nicht mehr missen wollen. Lass dich hier inspirieren.

Welche Art Hausbar soll es sein?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Ausgestaltung. Hier ein paar Beispiele:

  • Hausbar mit Theke

Eine Hausbar mit Theke und Barhocker ist der Favorit vieler Cocktail-Liebhaber. In vielen Haushalten ist diese Version als Kellerbar vorzufinden. Je nach der Größe der Bartheke können die Getränke hier direkt aufbewahrt und dekorativ zur Schau gestellt werden. Gesellige Abende mit Familie und Freunden sind so vorprogrammiert! Es muss nur noch auf einem der Barhocker Platz genommen werden.

  • Bartheke im Garten

Eine Bartheke im Garten ist ideal für eine Gartenparty. Nach Bedarf können Hartgesottene natürlich auch an kalten Tagen an ihr ihren Cocktail schlürfen – perfekt zum Angrillen.

  • Globusbar

Die Globusbar ist durch ihr ungewöhnliches Design ein klassischer Hingucker. Klappt man den Globus auf, präsentiert er stilvoll eine Auswahl an Spirituosen. Viele Versionen dieser Hausbar sind zudem mit Rollen bestückt, sodass sie mobil und vielseitig einsetzbar ist.

Welche Extras benötigt man für eine Hausbar?

Um Cocktails und weitere Mixgetränke ausschenken zu können, werden natürlich noch ein paar weitere Utensilien benötigt. Vieles, was du für eine stilechte Gestaltung der Hausbar benötigst, kannst du ebenfalls hier bei roomido entdecken. So zum Beispiel:

Schicke Extras wie hohe Trinkgläser, Trinkhalme und Barlöffel machen sich auf der Bartheke immer gut. Ebenfalls optional, aber sehr praktisch, sind eine Zapfanlage, Spüle und ein Kühlschrank, die sich in die Hausbar integrieren lassen. Vieles kann mit dieser Ausstattung dann direkt an der Hausbar erledigt werden.

Rustikal, modern beleuchtet mit schickem Barhocker oder doch lieber in kugeliger Globusform? Bei roomido findest du klasse Inspirationen rund um die Hausbar. Wohl bekomm‘s!