Himmelbett

Ein Himmelbett bietet Geborgenheit im Schlafzimmer und kommt in moderner Form ganz ohne den typischen Rüschenvorhang aus. Zeitgemäß designte Betten überzeugen mit klaren Linien sowie schlichtem Design und sind eine optische Bereicherung für jedes Schlafgemach.

Woraus besteht ein Himmelbett?

Das Himmelbett ist ein Bett, dessen Pfosten verlängert sind und in die Höhe ragen. Sie sind über dem Bett durch Querstreben miteinander verbunden, ähnlich wie bei einem Rahmen. Darüber ist meist ein Himmel aus Stoff gespannt und an den Seiten des Betts hängen Vorhänge herunter, die zuziehbar sind.

Welche Vorteile bringt ein Himmelbett?

Mit einem Himmelbett lässt sich der Schlafbereich vom restlichen Schlafraum abtrennen, wodurch eine gemütliche Schlafatmosphäre entsteht. Durch die Stoffbahnen am Möbel wird zusätzlich Wärme im Himmelbett gespeichert und vor kalter Zugluft abgeschirmt. Dies kann besonders im Winter von Vorteil sein.
Natürlich ist auch der Sichtschutz ein angenehmer Vorteil von Himmelbetten, denn eingeigelt in den Cocon des Bettes ist erholsamer Schlaf nicht fern.

Große Möbel, wie das Himmelbett, bieten mehr Auflagefläche für Staub und Verschmutzungen, weshalb der Reinigungsaufwand für das Bett etwas höher gegenüber einfachen Modellen ausfallen kann. Auch der Stoff des Himmels sollte regelmäßig gereinigt werden.

Das richtige Himmelbett auswählen

Ein Himmelbett muss keinesfalls kitschig sein, wie der Ruf, der diesem Möbel vorauseilt. Neue Modelle punkten durch puristisches Design und passen somit auch in moderne Schlafzimmer.

Die Auswahl ist vielfältig: Die Liegefläche der Himmelbetten variiert vom Einzel- bis hin zum breiten Doppelbett. Zudem gibt es viele Materialien, aus denen sich ein Himmelbett herstellen lässt. Dazu zählen vor allem Holz und Metall, aber auch Materialien wie Rattan oder Bambus. Auch die Wahl der Stoffe kann man variieren. Von leichten, fließenden Stoffen bis zu schweren Brokatstoffen kann das Erscheinungsbild den unterschiedlichen Wohnstilen und Geschmäckern angepasst werden.

Ein Himmelbett passend zum Raum wählen

Für Mädchenzimmer und feminin eingerichtete Schlafzimmer sind verspielte Himmelbetten, gern mit floralem Muster auf den Vorhängen, beliebt.
Männer lassen sich vorrangig von den Vorteilen überzeugen, die dieses Bett mit sich bringt. Himmelbetten in reduziertem und puristischen Stil mit einer klaren Formsprache sprechen männliche Interessenten im Vergleich eher an.
Ob modern oder klassisch, wichtig bei der Auswahl bleibt, dass das Himmelbett zum Stil der übrigen Möbel Schlafzimmers passt, um ein harmonisches Gesamtbild zu erzeugen.