Hollywoodschaukel

Ein orange-roter Sonnenuntergang, ein warmer Sommerwind streift die Haut, im Weinglas schwappt ein gekühlter Rosé – die Hollywoodschaukel ist ein Garant für romantische Stunden im Garten oder auf der Terrasse. Die lange Zeit als spießig geltende Gartenschaukel erlebt nun ihr Comeback. Der Klassiker aus Amerika ist inzwischen auch hierzulande wieder ein beliebtes Gartenmöbel.

Früher waren Hollywoodschaukeln ein Sinnbild für ein modernes und glamouröses Lebensgefühl, überliefert von der US-Filmindustrie. Bis heute ist die Schaukel für Terrasse und Garten eine wahre Bereicherung und wird gern als Alternative oder Ergänzung für herkömmliche Gartenmöbel verwendet.

Einsatzmöglichkeiten im In- und Outdoor-Bereich

Wusstest Du, dass Hollywoodschaukeln heutzutage nicht nur Möbel für den Garten sind? Auch für das Wohnzimmer gibt es schwingende Sofas, die einen Hauch von Luxus versprühen und garantiert für Entspannung sorgen. Hier ein paar grundlegende Tipps und Wissenswertes für beide Einsatzmöglichkeiten:

  • Eine Hollywoodschaukel im Garten hängt rund um die Uhr im Freien. Sie sollte daher unbedingt aus wetterfestem Material bestehen, um den Witterungsverhältnissen im Garten zu trotzen. Eine solche Gartenschaukel wird daher meist aus robustem Edelstahl, Kunststoff oder Polyrattan gefertigt. Auch Gartenschaukeln aus Holz sind möglich. Sie benötigen jedoch eine regelmäßige Pflege. Einen perfekten Schutz bei Wind und Wetter bieten zusätzliche Auflagen, mit denen sich das Gestell der Hollywoodschaukel abdecken lässt. Da die Sitzfläche überdacht ist, bietet sie speziell im Freien einen leichten Schutz gegen Regenschauer. Mit zusätzlich angebrachten Seitenteilen kann man sich zudem vor Wind schützen.
  • Die Schaukel im Haus (Indoor-Schaukel) unterscheidet sie sich von der Outdoor-Schaukel überwiegend im Design. Dieses kann im Haus durchaus filigraner ausfallen. Durch auswechselbare Kissenbezüge und Polster lässt sich der Look der Hollywoodschaukel mit wenigen Handgriffen verändern, sodass immer wieder Abwechslung herrscht.

Zusammenfassend lässt sich somit sagen, dass eine Hollywoodschaukel – ob als 2-Sitzer für Verliebte oder als 3-Sitzer für die ganze Familie – ein Möbel ist, auf das man ungern verzichtet. Zu Recht, denn die Hollywoodschaukel bietet mit vielen verschiedenen Designs nicht nur was fürs Auge, sondern ist mit vielen dicken Polstern und dekorativen Kissen auch sehr gemütlich. Dabei ist eine große Gartenschaukel nicht nur zwingend etwas für die Familie. Auch allein kann man sich durchaus gut in einer Gartenschaukel ausbreiten. Denn je größer das Gartenmöbel desto gemütlicher wird es. Ideal, um nach einem langen Tag die Beine hochzulegen und mit einer Decke und einem Buch in der Hand den Feierabend einzuläuten. Das beruhigende Schwingen der Schaukel ist dabei ein herrlicher Nebeneffekt.

Wie willst Du in Zukunft schaukeln? Herausfinden kannst Du das hier mittels zahlreicher Inspirationen und Wohnideen zu Hollywoodschaukeln.

Suche verfeinern