Kinderzimmermöbel

Kinderzimmermöbel müssen einiges mitmachen. Ideal ist, wenn sie sogar mitwachsen und sich nicht nur für ein bestimmtes Alter eignen. Wir verraten dir, worauf du bei Kindermöbeln achten solltest und wie du das perfekte Kinderzimmer gestalten kannst!

Natürlich wollen Eltern für ihre Kinder nur das Beste. Eine gesunde und glückliche Entwicklung wird auch durch den Lebensraum beeinflusst. Wie das Kinderzimmer gestaltet ist, ist also durchaus entscheidend. Die Kinder sollten sich schließlich frei entfalten können, ihre Umgebung die Kreativität fördern und Eltern unbesorgt sein, wenn sich die Kleinen auch mal allein in ihrem Zimmer aufhalten.

Worauf muss ich beim Kauf von Kindermöbeln achten?

Viele Kindermöbel lassen sich in Höhe und Breite verstellen. Mit einem verstellbaren Bett zum Beispiel erleichterst du dir den Übergang vom Babyzimmer zum Kinderzimmer. Multifunktionale Kindermöbel eignen sich gut für kleine Räume. Unter Hochbetten lässt sich gut ein Schreibtisch stellen und eine Spielecke gestalten. Bei manchen Hochbetten sind Schreibtisch und Regal sogar direkt mit in die Gesamtkonstruktion integriert.

Sicherheit im Kinderzimmer?

Viele Möbel für das Kinderzimmer haben abgerundete Ecken, was mehr Sicherheit beim Spielen gewährleistet. Schwere Kisten auf Schränken sollten gesichert sein, damit sie nicht herunterfallen können.

Auch das Material spielt eine wichtige Rolle: Kunststoffmöbel sind zwar sehr praktisch, da sie weniger Gewicht besitzen und pflegeleicht sind. Jedoch sollten sich Eltern vor dem Kauf nach Prüfzeichen und Gütesiegeln, wie der CE-Kennzeichnung richten, da einige Möbel Schadstoffe ausdünsten können. Auch Holz ist nicht immer schadstofffrei. Nadelhölzer können Terpene enthalten, die zu Allergien führen.

Finde jetzt die passenden Kinderzimmermöbel für dein Zuhause und lass dich von unseren Wohnideen inspirieren!

Suche verfeinern