Parkett und Parkettboden

Das allseits beliebte Parkett gibt es in verschiedensten Ausführungen. Kleine gesägte Stücke aus Hartholz von Laubbäumen wie zum Beispiel Eiche, die häufig für Landhausdielen verwendet wird, werden nach bestimmten Mustern zusammengesetzt. Ob als Fischgrät oder Schiffsboden verlegt, ob geölt, gebeizt oder lackiert, Parkett ist zeitlos und ein robuster Begleiter, der jeden Raum optisch aufwertet und gemütlich macht. Ein weiterer Pluspunkt: Aufgrund seiner geschlossenen Flächen ist Parkett sehr hygienisch.