Rollo

Sonnenschutz, Sichtschutz und Gestaltungselement: Rollos haben viele Funktionen, die man clever zur Gestaltung von Innenräumen nutzen kann. Entdecke hier Rollos und neue Wohnideen, mit denen selbst ältere Rollos wieder richtig toll aussehen.
Der Nutzen von Rollos ist allen klar! Manchmal möchte man ein Zimmer abdunkeln. Oder sich vor der blendenden Sonne schützen. Und manchmal einfach nicht gesehen werden. Besonders der letzte Grund ist bei der Anschaffung einer der triftigsten Faktoren, schließlich wird der Abstand zum Nachbarhaus häufig immer kleiner. Um zu verhindern, dass die Nachbarn Dein Privatleben mit einer Realityshow verwechseln, gibt es meist nur eine Lösung: ein Rollo, Plissee, Gardinen oder Jalousien müssen her! Lese hier mehr über weitere Gründe, die für einen Rollo sprechen.

Gründe für die Entscheidung zu einem Rollo können neben dem Kostenfaktor auch folgende sein:

  • Rollos sind sehr einfach zu bedienen;
  • auch Kinder erlernen das Prinzip schnell;
  • durch sehr schicke Designs können Wohnräume schnell und ganz leicht aufgewertet werden;
  • die Montage ist erheblich leichter als bei einem Plissee oder Jalousien;
  • jedes der vielen Möglichen Materialien kreiert einen ganz bestimmten Look im Wohnraum.

Doch Rollo ist nicht gleich Rollo, was bereits aus den obigen Punkten deutlich wird.
Zur Verfügung stehen Materialien wie Baumwolle, Nylon oder Bambus sowie verschiedene Falt- und Rolltechniken, die das Design und die Funktionalität unterstützen. Je nach Geschmack und Nutzen stehen unterschiedliche Modelle zu Auswahl:

  • Das Rollo mit Seitenzugbedienung ist der Klassiker. Durch eine links oder rechts befestigte Kette oder Schnur wird es auf- und abgezogen.
  • Bei der Mittelzugbedienung erfolgt das Aufrollen durch eine Feder und einen kurzen Zug des Stoffes nach unten. Durch das Ziehen nach unten wird die Feder in Spannung versetzt. Lässt man los, zieht sie sich inklusive den Stoff wieder zusammen.
  • Auch vor Rollos hat die Technik nicht haltgemacht. Als Alternative zur manuellen Bedienung gibt es Rollos, die mit einem Elektromotor betrieben werden. Sinn macht dies vor allem bei Fenstern, die außerhalb der Reichweite liegen.

Auch für Deine Fenster eignen sich eher Rollos statt Gardinen oder Jalousien? Dann stöbere Dich hier durch viele tolle Ideen und finde Rollos, die Fenster zum Blickfang machen.