Wanduhren

Vielseitig und immer "mit der Zeit": Wir zeigen dir aktuell angesagte Wanduhren und liefern dir neue Ideen zum Thema. Unter der Dusche wach werden, während du deinem Lieblingsradiosender lauschst und parallel die Zeit im Blick hast? Funk macht’s möglich. Erfahre hier, wie du mit einer Wanduhr ein praktisches und gleichzeitig dekoratives Objekt für fast jede Zimmerwand erhältst.

Wusstest du, dass die heutigen Uhren ihren Ursprung vor ca. 6.000 Jahren im alten Ägypten hatten? An die damaligen Obelisken ist bei den modernen und handlichen Modellen unserer Zeit natürlich nicht mehr zu denken.

Welche Arten von Wanduhren gibt es?

Am bekanntesten ist die Wanduhr mit Pendel wie die französische Comtoise-Uhr, die Kuckucksuhr aus dem Schwarzwald oder die Wanduhr mit lateinischen Ziffern im nostalgischen Retro-Look.
Im Zuge der Digitalisierung wurden moderne Uhren mit Funk, mit LEDs oder Solar ausgestattet. Zusatzfunktionen wie Radio, Wecker und Wetteranzeige sind in diesen Uhren dank der Übertragung via Funk keine Seltenheit mehr.

Die Quarz-Wanduhr
Diese Uhr basiert auf der Besonderheit des Minerals Quarz. Quarz zieht sich bei elektrischer Spannung zusammen und wird durch Wechselspannungen zur Schwingung gebracht. Eine Batterie benötigt eine solche Wanduhr aber trotzdem. Weil die Batterie jedoch nur sehr selten gewechselt werden muss, ist die Handhabung dieser Uhren recht einfach.

Die Funkwanduhr
Nie mehr zu spät sein! Eine Uhr, die via Funk ihre Daten empfängt, ist eine unkomplizierte Lösung für den Haushalt. Die Wanduhr muss nicht extra eingestellt werden und passt sich dank Funk automatisch der Sommer- und Winterzeit an. Außerdem zeigt sie die Zeit exakt auf die Sekunde an: Genauer geht es nicht. Dank Funk gibt es eine solche Wanduhr ferner in Kombination mit Wecker und Radio. Ebenso eignet sich diese Uhr – mit der entsprechenden Abdichtung gegen Feuchtigkeit – sehr gut für das Badezimmer oder die Küche.

Mechanische Wanduhren
Die richtige Mischung von Ästhetik, Technik und ein Hauch von Nostalgie lassen die Herzen von Liebhabern traditioneller Wanduhren höher schlagen. Sie bieten zwar keine Extras wie eine Wanduhr mit Funk, sind aber trotzdem als Geschenk oder stilvolles Sammlerstück sehr begehrt.
Oftmals verfügen sie über eine dekorative Verkleidung und eine Glastür, durch die sich das interessante Innenleben der Uhren betrachten lässt. Um fachgerecht gepflegt zu werden, müssen die Uhren allerdings regelmäßig zum Uhrmacher.

Wir präsentieren dir die schicksten Wanduhren für dein Zuhause

Viele Hersteller bieten mittlerweile ein breit gefächertes Sortiment an Wanduhren an. Bei uns findest du eine Vielzahl an Inspirationen, ob mechanisch oder mit Funk. Damit du auch einen Eindruck bekommst, wie das Ganze in der Praxis aussehen kann, zeigen wir zudem Wohnideen, mit denen du deine Wanduhr richtig gut in Szene setzen kannst.