Waschtisch

Durch einen neuen Waschtisch kann das Badezimmer einen ganz neuen Look bekommen. Ob farbig oder natürlich, modern oder rustikal: am Waschtisch entscheidet sich letztendlich der Stil des Badezimmers.

Der Waschtisch ist ein echter Allrounder unter den Bademöbeln! Er kann als Stauraum dienen und bietet gleichzeitig Fläche für schöne Deko und Kosmetik.
In der Routine merkt man oft nicht, dass der Waschtisch längst nicht mehr so ansehnlich ist wie früher. Kratzer, matte Oberflächen und verkalkte Armaturen deuten darauf hin, dass der Waschtisch ruhig mal gegen einen neuen ausgetauscht werden könnte. Modern, komfortabel und passend zur restlichen Badezimmereinrichtung sollte das neue Waschbecken sein. Es lohnt sich zu überlegen, ob der ganze Waschplatz erneuert werden könnte, sprich das Waschbecken samt Waschtischunterschrank. Der Waschtisch ist immer dem Waschbecken anzupassen. Denn:

Je nach Vorliebe und Beschaffenheit des Waschbeckens befindet sich das Hahnloch entweder im Waschtisch oder im Becken selbst. Beliebt sind beispielsweise marokkanische Waschschüsseln. In solchen Fällen muss der Hahn außerhalb des Beckens befestigt werden. Waschbecken ohne Hahnloch begünstigen spannendes Design: der Hahn ist meist länger und elegant geschwungen. Der Waschtisch sollte in dem Fall eher schlicht sein.

Ob eckig, rund, weiß oder farbig – siehe selbst, welche Möglichkeiten dir die Einrichtung mit Waschtischen bietet!