Weihnachtsbaum

Ohne Weihnachtsbaum fühlt sich Weihnachten definitiv verkehrt an. Dabei ist es vollkommen egal, ob es künstliche Weihnachtsbäume oder ein echter Weihnachtsbaum ist, der das Wohnzimmer schmückt. Auf unseren kunstvoll geschmückten, grünen Kumpanen möchten wir an Weihnachten nicht verzichten!

Wie der Baum geschmückt wird, ist natürlich Geschmackssache. Ob mit echten Kerzen, Lichterketten, Girlanden, Glaskugeln, Deko aus Stroh, Süßigkeiten, oder, oder, oder … – der Kreativität werden keine Grenzen gesetzt.
Eine Entscheidung wird jedoch fällig, nämlich die bei der Auswahl des perfekten Baums. Wenn es nach den Kindern geht, ist als Christbaum der größte Baum von allen ideal. Die Baumart ist dagegen eher unwichtig, im Gegensatz zur Meinung der Eltern.

Als Weihnachtsbaum angeboten werden verschiedene Tannenarten. Hier die drei Klassiker unter den Weihnachtsbäumen:

  • Die Nordmanntanne, ist die derzeit beliebteste Tanne. Der Grund sind ihre weichen, nicht-stechenden Nadeln, die gleichmäßige Wuchsform und die hohe Nadelfestigkeit. Preislich gesehen ist diese Art Weihnachtsbaum allerdings die teuerste.
  • Die Blaufichte ist ebenfalls ein Klassiker unter den Weihnachtsbäumen. Für Familien mit kleinen Kindern ist diese Baumart jedoch weniger geeignet, da die Nadeln sehr stark piken. Namensgeber und Charakteristika dieser Tanne sind ihre blau schimmernden Baumnadeln. Besonders beliebt ist ein solcher Christbaum aufgrund der gleichmäßig wachsenden, etagenförmigen Äste.
  • Die Edeltanne auch "Silbertanne" genannt, bringt einen intensiven Orangengeruch mit sich. Noch intensiver wird dieser durch das Einstechen der Harzkammern. Zudem überzeugt der Baum durch weiche, blaugrüne Zweige und eine gleichmäßige Facette. Preislich gesehen kann dieser Weihnachtsbaum mit Nordmanntannen verglichen werden. Grund hierfür ist die relativ lange Wachstumszeit.

Eine günstige Alternative zum echten Baum sind künstliche Weihnachtsbäume. Der künstliche Weihnachtsbaum hat den Vorteil, dass er nicht nadelt und nur einmal bezahlt werden muss. Zudem sehen künstliche Weihnachtsbäume jedes Jahr von neuem toll aus.
Ist der Baum gekauft, geht’s ans Schmücken. Weihnachtsbäume in den verschiedensten Variationen und die schönsten Ideen für den Christbaum zeigen wir hier.