Gestaltungsideen für dein Esszimmer

Das Esszimmer ist einer der belebtesten Räume im Haus: Hier trifft sich die Familie um gemeinsame Stunden nach erlebnisreichen Tagen zu verbringen. Klar, im Esszimmer wird gegessen – aber auch gespielt, gearbeitet und diskutiert. Ein Raum, der so viele Funktionen erfüllt, sollte mit besonderem Bedacht eingerichtet werden. Die Wahl der Esszimmermöbel, insbesondere des Esstisches und der passenden Beleuchtung stehen dabei im Vordergrund. Wir zeigen, worauf es bei der Esszimmergestaltung ankommt und haben für dich die schönsten Wohnideen aus der Community gesammelt.

Esszimmermöbel

Die Essentials:

  • Der Esstisch

Der Esstisch ist ganz klar der Mittelpunkt des Esszimmers. Hier wird nicht nur gegessen, sondern auch gemalt, gespielt und gearbeitet. Deshalb sollte bei der Wahl des Esstisches darauf geachtet werden, dass der Tisch den individuellen Anforderungen entspricht. Gerade wenn Esstisch und Stühle täglich genutzt werden und lange halten sollen, macht sich Qualität bezahlbar. Ein Tisch aus Massivholz ist eine Investition für die Zukunft! Er ist robust und hält auch der größten Beanspruchung stand.
Die meist rustikalen Tische aus Massivholz setzen starke Statements im Esszimmer. Farbige Stühle bilden hierzu einen schönen Kontrast. Massivholzmöbel wirken immer elegant und wertvoll, können in einer Vintage-Variante aber auch charmanten Scheunen-Charakter besitzen. Ein filigraner Esstisch in Weiß oder aus Glas wirkt mondäner als Holz, aber auch deutlich kühler.

  • Esszimmerstühle

Für jeden Einrichtungsstil, Geschmack und Bedarf gibt es eine Vielzahl an Stühlen. Ob Lehnstuhl, Freischwinger oder Klappstuhl – Esszimmerstühle gibt es in allen Formen, Farben und Größen. Wer sich nicht für ein Modell entscheiden kann, kann auch einen bunten Mix aus Stühlen an seinen Tisch stellen – so hat jeder seinen eigenen Lieblingsplatz. Um dir bei der Auswahl zu helfen, haben wir Esszimmerstühle für jeden Einrichtungsstil zusammengestellt.

Essplatz in der Küche

Wenn es kein separates Esszimmer gibt, spielt sich das Geschehen rum ums Essen meist in der Küche oder im Wohnzimmer ab. In diesem Fall ist eine kluge und platzsparende Raumplanung besonders wichtig. Funktionale Möbel wie ausziehbare Esstische oder Kücheninseln, die als Essplatz umgewandelt werden können, sind wahre Raumwunder. Je nach Bedarf kann der Essplatz zu einer langen Tafel für mehrere Gäste erweitert oder für ein gemütliches Dinner zu zweit verkleinert werden.

Die richtige Beleuchtung im Esszimmer

Dass die Beleuchtung einen hohen Beitrag zur Raumatmosphäre beiträgt ist nichts Neues. Besonders bei Räumen wie dem Esszimmer, die mehrere Funktionen erfüllen, ist die Wahl der richtigen Lampen eine schwierige Aufgabe. Neben gemütlicher Beleuchtung zum Abendessen sollte das Licht auch zum Arbeiten geeignet sein. Um dem Esszimmer mehr Tiefe zu geben, lässt sich gerade bei einem Möbel wie dem Esstisch, der so zentral im Mittelpunkt steht, gut mit Licht arbeiten. Tiefe Pendelleuchten setzen schöne Lichtkegel über dem Tisch. Keine Angst vor ausdrucksstarken Lampen: Kontraste sorgen für Lebendigkeit und vor allem zu schlichter, klassischer Einrichtung passen extravagante Leuchten.