Natürlich wohnen - Einrichten im natürlichen Stil

Natürlich wohnen hilft beim Durchatmen und Entspannen. Erdige Wandfarben und Materialien wie Massivholz für Esstisch, Leder für die Polstermöbel und Wolle, Kork oder Sisal für die Accessoires, verleihen dem Wohnraum ein beruhigendes Ambiente. Inspiration für die richtigen Möbel zum natürlichen Wohnen bieten vor allem die Vorbilder aus Skandinavien – dank einiger Tipps gelingt natürliches Wohnen ganz leicht.

Ob es der rustikale Esstisch aus Massivholz als Einzelstück, natürliche Polstermöbel oder Massivholzmöbel für die komplette Einrichtung im Stil der Natur-Elemente sind – helle Farben und Ton in Ton dekorierte Elemente erzeugen natürlich Harmonie und unterstützen die warme Anmutung im Wohnraum. Je nachdem, welchen Effekt man erreichen möchte, eignet sich natürlich auch eine Wandgestaltung in Sandstein- oder Beton-Optik. Beim Kauf der Möbel besser auf ausgewählte, wenige Möbel beschränken und auf Bio-Produkte mit Siegeln wie dem „Ökocontrol“ achten. Die Investition in Möbel aus Massivholz lohnt sich, denn solche Klassiker sind Erbstücke, die mit den Jahren immer kostbarer werden. Für den natürlichen Wohnstil setzen Möbelklassiker aus Skandinavien, die Experten wenn‘s ums Wohnen geht, ein klares Statement.