Urlaubsmitbringsel vom Strand – so dekorierst du die Fundstücke

Ihr habt einen Haufen Muscheln aus dem Urlaub mitgebracht und wisst nicht so recht wohin damit? Wir geben euch Tipps für die Inszenierung eurer Meeres-Souvenirs.

Nach dem Urlaub kommt nicht nur der Alltagsblues sondern auch die Ratlosigkeit darüber, was genau jetzt eigentlich mit den Steinen und Muscheln passieren soll, die man nach Hause geschleppt hat.

Den Urlaub mit nach Hause zu nehmen um sich an entspannte Stunden am Strand zu erinnern: Was nach einer guten Idee klingt endet oft in angestaubten Muscheln am Badewannenrand. Es geht auch anders!

Was macht ihr mit euren Muscheln vom letzten Strandurlaub? Zeigt uns eure Deko-Ideen und verratet der Community eure Tipps für die perfekte Inszenierung der Meeres-Mitbringsel!

  1. Setzkasten mit Strandgut

    von titatoni Foto: titatoni / Renate Bretzke

    Ganz schön meditativ: Muscheln sortieren


    Für die Ozeanografen unter uns: mit Schmuckkästen kommt Ordnung in das Muschelchaos. Eine schöne Aufgabe für einen verregneten Samstagnachmittag zurück in der Heimat: Was für Muscheln habe ich da eigentlich eingepackt? Bücher und das Internet helfen weiter und Groß und Klein können lernend in Erinnerungen schwelgen.

  2. Gemütliche Vintage-Sessel
    • Teppich "Rope" von Plantation Rug Company

      ab ca. 250€

    Gemütliche Vintage-Sessel

    von roomido Foto: IPC Syndication/Livingetc/Paul Massey

    Maritime einziehen lassen

    Wenn die eigenen vier Wände schon Sandstrand-Atmosphäre ausstrahlen, dann sind die Muscheln aus dem Urlaub nur noch das i Tüpfelchen des Maritime-Looks. Rattan, weiß gestrichenes Holz und Blautöne sorgen für die die richtige Stimmung und lassen uns förmlich den Sand unter den Füßen spüren.

  3. Glasdose Leesha

    Glas für freie Sicht!

    Transparente Gefäße zeigen die Muscheln von ihrer besten Seite. Ob als Deko-Element in großen Windlichtern oder in transparenten Schmuckdosen: Glas bietet Muscheln die Bühne, die sie verdienen.

  4. "Stockholm" Schale

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  5. Vase aus Wurzel und mundgeblasenem Glas

  6. Kerzenhalter Mabon

    Ein unschlagbares Team: Muscheln und Kerzen

    Warmes Kerzenlicht betont die einzigartigen Vertiefungen und Rillen der Muscheln und lässt Perlmutt leuchten. Helle Kerzen greifen zudem die Farbe der Muscheln wieder auf und sorgen für ein harmonisches und natürliches Farbenspiel.

  7. Etagere Emporia

    Ein unschlagbares Team: Muscheln und Kerzen

    Warmes Kerzenlicht betont die einzigartigen Vertiefungen und Rillen der Muscheln und lässt Perlmutt leuchten. Helle Kerzen greifen zudem die Farbe der Muscheln wieder auf und sorgen für ein harmonisches und natürliches Farbenspiel.

  8. Deko-Anker Randy

    Maritime Elemente einziehen lassen

    Wenn die eigenen vier Wände schon Strand-Atmosphäre ausstrahlen, sind die Muscheln aus dem Urlaub das i-Tüpfelchen des maritimen Looks.

    Rattan, weiß gestrichenes Holz und Blautöne sorgen für die die richtige Stimmung und lassen uns den Sand unter den Füßen spüren.

Schenke diesem Album Deine Stimme

0 Kommentare zu "Urlaubsmitbringsel vom Strand – so dekorierst du die Fundstücke"