Wanddeko selber machen – 9 tolle Ideen

Selbermachen ist ein Trend, der nicht nur Spaß macht, sondern auch jedem Zuhause das individuelle Etwas verleiht. Besonders unsere Wände haben immer mal wieder eine neue Deko und tolle Ideen verdient.

Da wir aber alle wenig Zeit haben, freuen wir uns über Bastelideen, die schnell gehen, die wir selber machen können und die mit wenigen Handgriffen unsere Räume dekorieren. Kein Problem: Wir zeigen Euch neun Ideen, die ihr ganz einfach umsetzen könnt.

  1. "Happy"-Garderobe mit Masking Tape

    Selbermachen mit Masking Tape – so kann der Look ganz einfach individualisiert und ruck zuck ausgetauscht werden. Wer seine Deko also immer wieder neu – zum Beispiel mit cooler Typo – selbermachen will, liegt mit dieser Idee genau richtig.

  2. DIY-Wandteppich von LindaLoves

    von Marike Foto: LindaLoves für Etsy

    Moderne Wandteppiche sind als Wanddeko ein beliebter Blickfang. Genial, wenn der Wandschmuck dann auch noch selber gemacht wurde. Wie das geht, erfährst du hier step-by-step im Album : Wandteppich ganz einfach selber machen.

  3. Wanddeko aus Birkenästen

    Deko aus der Natur: Gerade im Garten die Bäume beschnitten oder beim Waldspaziergang Holz gesammelt? Ab an die Wand damit und die neue Deko einfach selbermachen – es gibt wenig Bastelideen, die so eindrucksvoll sind. Am einfachsten lassen sich die Äste mit Schrauben anbringen, die Löcher, die dabei entstehen, können anschließend mit kleinen Holzresten "unsichtbar" gemacht werden.

  4. DIY-Wanddeko mit Karte

    von roomido Foto: living4media/Thordis Rüggeberg

    Eine Hommage an die Lieblingsstadt: Bei dieser DIY-Landkarte werden die Umrisse der Stadt und die verschiedenen Stadtteile mithilfe von Nägeln und Fäden dargestellt. Der Look wird mit ein paar schönen Dekobuchstaben komplettiert.

  5. Do It Yourself: Wanddeko

    von roomido Foto: living4media/House & Leisure

    Alte Teller vom Flohmarkt ergeben zusammen ein schickes Ensemble an der Wand. Selbstklebende Wandkleberhalter machen das Anbringen zum Kinderspiel – die einzige Kunst beim Selbermachen liegt hier in der Anordnung der Teller. Selbstverständlich müssen keine alten Teller verwendet werden. Das Sortiment an (modernen) Wandtellern ist groß.

  6. DIY: Bilderrahmen-Dekoration
    • Tischleuchte "Array"

      Tischleuchte "Array" von CTO Lighting

    DIY: Bilderrahmen-Dekoration

    von roomido Foto: IPC+ Syndication/Livingetc/Antony Crolla

    Viele Bilderrahmen, aber keine Motive zum Ausfüllen? Umso besser: Jetzt kann man aus ihnen ein kleines Kunsterwerk selbermachen. Mit dünnem Draht oder reißfesten Fäden die Rahmen bündeln und an die Wand hängen – leichter kann man es sich beim Dekorieren kaum machen.

  7. DIY: Idee zum maritimen Einrichten
    • Sessel "Petit Paltò"

      Hersteller: L'Abbate
      Design: Le Tiroir

    • Teppich "Kama"

      Hersteller: GT Design

    • Beistelltisch "Orion"

      Hersteller: Bonaldo

    • Beistelltisch "Precious"

      Hersteller: Roche Bobois

    • Leuchte "Chestnut"

      Hersteller: Studio Snowpuppe

    DIY: Idee zum maritimen Einrichten

    von roomido Foto: Mondadori/Frassi

    Es gibt viele Bastelideen zum Dekorieren mit Tapete. Diese Variante ist besonders einfach: Einzelne Tapetenbahnen mit verschiedenen Mustern (einfach mal im Freundeskreis nachfragen, wer noch Tapetenreste übrig hat) an der Wand anbringen. Bei einzelnen Tapetenbahnen reicht oft schon doppelseitiges Klebeband oder Klebekugeln. Alternativ funktioniert diese Wanddeko auch mit Geschenkpapier.

  8. DIY-Wandfächer

    Manche Bastelideen sind auch noch praktisch, wie diese dekorativen Wandfächer. Aufgepasst: Das Papier sollte möglichst dick sein, damit die Fächer beim "Beladen" nicht einreißen.

    Die Ideen haben dir gut gefallen? Lass dir jetzt aktuelle Designtrends, Wohnideen und spannende Artikel zuschicken um nichts mehr zu verpassen! Kostenlos und 1x pro Woche.
    Schickt mir neue Trends & Ideen!

Schenke diesem Album Deine Stimme

0 Kommentare zu "Wanddeko selber machen – 9 tolle Ideen"