IKEA-Küchen: Tipps und Infos

Die Anschaffung einer neuen Küche ist immer mit Kosten, Arbeit und vielen Überlegungen verbunden. Eine relativ kostengünstige und sehr beliebte Variante sind die Küchen von IKEA: Durch die individuell planbaren Module lassen sich Küchen für jede Raum- und Gelbbeutelgröße zusammenstellen.

Küchenplanung

Vom leeren Raum bis zur vollausgestatteten und betriebsbereiten Küche ist es ein weiter Weg. Raumgröße und Kochgewohnheiten müssen miteinander abgestimmt, Kompromisse geschlossen und Stauraum geschaffen werden. IKEA bietet von der Planungshilfe bis zum letzten Küchenlöffel ein tolles Rund-um-Angebot für die Küche.

Küche ausmessen

Da die Maße der Küche die Grundlage für die gesamte weitere Planung sind, sollte der Raum besonders sorgfältig ausgemessen werden. Es lohnt sich, sich nach dem Grundriss der Küche zu erkundigen, bevor man sich selbst mit Zollstock und Millimeterpapier an die Arbeit macht. Mit etwas Glück existiert bereits ein Ausmaß der Küche, beispielsweise vom Vor- oder Vermieter. Wenn kein Grundriss vorliegt, kann dieser natürlich auch selbstständig erstellt werden. Wichtigste Anhaltspunkte hierfür sind

• die Raumhöhe,
• der Abstand der Wände zueinander
• die Höhe und Breite von Türen und Fenstern
• der Abstand der Fenster zum Fußboden, Decke und den Wandkanten.
• Schrägen und Winkel müssen unbedingt beachtet werden!
• Heizkörper, Belüftungsschächte und Rohre einzeichnen und abschließend
• die Position von Abflüssen, Wasseranschlüssen, Steckdosen, elektrischen Anschlüssen, Lichtschalter markieren.

Kochgelegenheit

Ob ein Gas- oder Elektroherd gewählt wird, hängt nicht nur von den eigenen Vorlieben ab. Ausschlaggebend für diese Entscheidung sind die vorhandenen Anschlüsse in der Küche. Wer keinen Gasanschluss hat, aber gerne mit Gas kocht, kann alternativ TÜV-Geprüfte Gasflaschen verwenden. Diese Variante muss jedoch immer mit dem Vermieter besprochen werden. Bei einem Elektroherd gilt: Bitte unbedingt von einem Fachmann installieren lassen! Die Geräte werden mit Starkstrom versorgt und sind spannungsführend. Um Defekte und Verletzungen beim Anschließen zu vermeiden sollte ein Experte die Installation vornehmen.

Dunstabzug

Wasserdampf, Essensgerüchte und Feuchtigkeit sind in der Küche unvermeidbar. Wenn eine Küche neu geplant wird, sollte unbedingt geprüft werden, welche Anschlüsse für einen Dunstabzug gegeben sind. Ist kein Abluftanschluss vorhanden, muss trotzdem nicht auf eine Dunstabzugshaube verzichtet werden: Dank verschiedenster Abluft-, Umluft- oder Hybridgeräte gibt es unabhängig von den Anschlüssen in der Küche Abzugshauben für jeden Bedarf.

Ober- und Unterschränke

Stauraum ist in der Küche ein wertvolles Gut: Lebensmittel, Küchengeräte, Arbeitsutensilien, Geschirr, Gläser und vieles mehr müssen auf meist begrenztem Platz untergebracht werden. Deshalb will die Anordnung der Küchenschränke wohl überlegt sein. Die Planung der Küche sollte immer von innen nach außen beginnen: Eine Liste aller Gegenstände, die in der Küche untergebracht werden sollen, verschafft einen guten Überblick über den benötigten Stauraum. Darauf basierend können ausreichend Wand- und Unterschränke eingeplant werden. Dank verschiedener Korpushöhen und –breiten lassen sich die Modulküchen von IKEA den Gegebenheiten anpassen.

Arbeitsfläche

Insgesamt sollte eine Arbeitsfläche mindestens 1,20 m lang sein – 60 cm sollten nach der Spüle frei bleiben und 60 cm neben dem Kochfeld. So ist ausreichend Platz zum Arbeiten und für Arbeitsutensilien. Bei IKEA gibt es sowohl fertige Arbeitsplatten (in 186 und 246cm Breite), als auch Maßanfertigungen. Letztere werden individuell auf den Küchengrundriss zugeschnitten, auf Wunsch direkt mit passenden Aussparungen für Kochfeld und Spüle. Sollte im IKEA-Sortiment keine passende Arbeitsplatte vorhanden sein, können natürlich auch Platten aus dem Baumarkt genutzt werden. Diese gibt es in Standardgrößen und als Meterware und können direkt vor Ort zugeschnitten werden.

Küchenfronten

Sind alle Schränke untergebracht, der Platz für Backofen, Kühlschrank und Spüle bestimmt, geht es an den spaßigen Teil der Küchenplanung: Mit Küchenfronten und Arbeitsplatten wird der Look der Küche festgelegt. Während bei Unter- und Oberschränken maximal die Korpusfarbe bestimmt werden kann, sind hier die Auswahlmöglichkeiten schon viel größer: Ob Hochglanz-Fan oder Landhausstil-Liebhaber, ob klassisch weiß oder leuchtend gelb – oder alles zusammen – dank der Modul-Systeme können die Küchenfronten nach Belieben gewählt, gemischt oder nachträglich ausgetauscht werden.

Zwar hat das schwedische Möbelhaus eine ganze Reihe Küchenfronten im Angebot, doch wer keine Lust auf die Standard-Fronten hat, kann seine IKEA-Küche alternativ mit Design-Fronten von Reform oder anderen Anbietern aufwerten.

Küchenfront aus PET-Flaschen

Ganz neu sind die KUNGSBACKA-Küchenfronten: Das Holz und der Kunststoff bestehen zu 100 % aus recycelten Materialien. Recyceltes FSC®-zertifiziertes Holz wurde für das Basismaterial genommen, die Kunststofffolie auf der Vorderseite besteht aus recycelten PET-Flaschen. In diesem Kurzfilm ist das Making-Of der KUNGSBACKA-Küchenfront zu sehen:

  1. Küche VOXTORP

    von Marike Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2016
  2. Küchenfront KUNGSBACKA

    von Marike Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2016
  3. Dunkle Küche mit gelben Akzenten
    • Schrankfront "Järsta"

      Das Schranksystem "Metod" von Ikea mit der Extrafront "Järsta" in Hochglanz, gelb. Die Schränke sind mit verschiedenen Fronten, Griffen und Knäufen …

    Dunkle Küche mit gelben Akzenten

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  4. Kleine Küche optimal nutzen

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  5. Miniküche SUNNERSTA

    von Marike Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2016
  6. Küche " METOD" von Ikea

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  7. Dunkle Tapete, helles Mobiliar
    • Schrankfront "Hyttan" von Ikea

      Das Schranksystem "Metod" von Ikea mit der Front "Hyttan" in Eiche. Die Schränke sind mit verschiedenen Fronten, Griffen und Knäufen erhältlich und …

    Dunkle Tapete, helles Mobiliar

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V./Thommy Bengtsson
  8. Arbeitsplatte BARKABODA

    von Marike Foto: nter IKEA Systems B.V. 2016
  9. Helle Küchenfront von IKEA

    von Marike Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2016
  10. Hochglanzküche von IKEA

    von Marike Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2016
  11. Küche von IKEA

    von Marike Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2016
  12. SUNNERSTA

    von IKEA Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  13. Kücheneinbauschränke und Sitzecke im Landhausstil
    • "Ingolf" Barhocker

      Der Barhocker "Ingolf" von Ikea ist für eine Barhöhe von 90 Zentimetern geeigent. Es gibt ihn in drei verschiedenen Farbausführungen: in …

    Kücheneinbauschränke und Sitzecke im Landhausstil

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V
  14. Endloser Stauraum unter der Dachschräge

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  15. Beleuchtung in der Küche
    • "Foto" Hängeleuchte ab 19,99 €

      Die "Foto"-Hängeleuchte von Ikea besteht aus Aluminium und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Sie strahlt ein gerichtetes Licht aus und ist …

    Beleuchtung in der Küche

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  16. KNOXHULT

    von IKEA Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  17. Küchenregal mit Stil

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  18. Graue Einbauküche im Landhausstil
    • "Foto" Hängeleuchte ab 19,99 €

      Die "Foto"-Hängeleuchte von Ikea besteht aus Aluminium und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Sie strahlt ein gerichtetes Licht aus und ist …

    Graue Einbauküche im Landhausstil

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V
  19. Dunkle Küchenschränke

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  20. Metro-Fliesen
    • "Foto" Hängeleuchte ab 19,99 €

      Die "Foto"-Hängeleuchte von Ikea besteht aus Aluminium und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Sie strahlt ein gerichtetes Licht aus und ist …

    • Spüle "Domsjö" von Ikea

      Die Spüle "Domsjö" (hier mit der Armatur "Elverdam") von Ikea, passend zum Küchensystem "Metod".

    • Schrankfront "Bodbyn" von Ikea

      Das Schranksystem "Metod" von Ikea mit der Front "Bodbyn" in Grau. Die Schränke sind mit verschiedenen Fronten, Griffen und Knäufen erhältlich und …

    Metro-Fliesen

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  21. Stauraum in der kleinen Küche
    • Servierwagen "Raskog" ab 65,00 €

      Der Servierwagen "Raskog" ist bei Ikea erhältlich. Dank des robusten Designs und der vier Rollen lässt sich der Servierwagen leicht verschieben und …

    • "Foto" Hängeleuchte ab 19,99 €

      Die "Foto"-Hängeleuchte von Ikea besteht aus Aluminium und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich. Sie strahlt ein gerichtetes Licht aus und ist …

    Stauraum in der kleinen Küche

    von roomido Foto: Inter IKEA Systems B.V.
  22. KUNGSBACKA aus PET-Flaschen

    von Marike Foto: Inter IKEA Systems B.V. 2016
  23. METOD

    von IKEA Foto: Inter IKEA Systems B.V.

    Möchtest du die neuesten Wohnideen und Einrichtungstipps direkt in dein Postfach geschickt bekommen?

    Hier geht's zum Newsletter

Schenke diesem Album Deine Stimme

0 Kommentare zu "IKEA-Küchen: Tipps und Infos"