Kläffer: Ein Hundebett für Vierbeiner von Nils Holger Moormann

Wie man sich bettet, so liegt man. Das bekannte Sprichwort trifft natürlich nicht nur auf uns Zweibeiner zu, sondern auch auf des Menschen liebsten Freund: den Hund. Und weil auch Herrchen und Frauchen sich gern einmal etwas gönnen, darf es auch für den pelzigen Mitbewohner mal etwas Gutes sein.

Ein Bett für Hunde?

Wo im Alltag die verschiedensten Körbchen in Wohnzimmerecke, Flur oder anderen Ecken des Hauses platziert werden hat ein bekannter Möbelhersteller den Ansatz Körbchen vs. Bett neu gedacht: Damit das treueste aller Haustiere passend zum gemütlich gebetteten Zweibeiner nicht das Nachsehen hat und traurig aus dem knittrigen Hundekorb schaut, entwickelte der Möbelhersteller Nils Holger Moormann jüngst ein schickes Hundebett.
Kurz hineingesprungen verspricht es dem Vierbeiner geruhsame Nächte. Und passt zum Beispiel zum hauseigenen Design des Bettes "Siebenschläfer" – beides schlicht gestaltete Steckmodelle des Labels.

Süße Träume, Bello!

Nähere Infos zum Hundebett gibt es via Nils Holger Moormann.

  1. KLAEFFER Hundekorb

    von Jasmin Foto: We Make Them Wonder | Nils Holger Moormann
  2. KLAEFFER Hundekorb

    von Jasmin Foto: We Make Them Wonder | Nils Holger Moormann

    Statt Nachttisch einfach mal das Hundebett neben das eigene Bett stellen.

  3. KLAEFFER Hundekorb

    von Jasmin Foto: Nils Holger Moormann
  4. KLAEFFER Hundekorb

    von Jasmin Foto: We Make Them Wonder | Nils Holger Moormann

    Per Stecksystem wird das Haustiermöbel ganz einfach zusammengebaut.

Schenke diesem Album Deine Stimme

0 Kommentare zu "Kläffer: Ein Hundebett für Vierbeiner von Nils Holger Moormann"