The Crib: Umweltbewusst wohnen auf 23 Quadratmetern

Umweltfreundliches Raumwunder: Architekt Jeff Broadhurst zeigt mit seinem Entwurf "The Crib", wie man auf knappen 23 Quadratmetern umweltbewusst und komfortabel leben kann. Broadhursts Bauwerk orientiert sich dabei an den traditionellen Hütten US-amerikanischer Mais-Farmer.

"Die kleine Hütte dient als eleganter Unterschlupf, ausgestattet mit Küche und Schlafbereich, hat dabei nur minimalen Effekt auf die Umwelt und lässt sich schnell aufbauen", erklärt Broadhurst im Interview mit dem US-Architektur-Magazin "Inform".

Das Gerüst des Häuschens besteht aus zwei Stahlblech-Rahmen und massiven Holzbalken, die Dachkonstruktion aus gedämmten und wasserfesten Holzpaneelen. Die Wände der "Crib" sind aus Pappelholz und Polycarbonat gefertigt. Das 1-Zimmer-Haus kann bei Bedarf demontiert und an einem anderen Ort wieder aufgebaut werden. Geheizt wird mit einem energieeffizienten Propan-Ofen. Ein Badezimmer kann auf Wunsch in den Unterbau der Hütte integriert werden – die ursprüngliche Variante der Hütte wurde ohne Bad konstruiert.

Laut Broadhurst bietet sich die kleine Hütte wahlweise zur Nutzung als Wochenend-Häuschen, Yoga-Studio oder Garten-Büro an, könnte im Katastrophenfall aber auch als Notunterkunft genutzt werden. Der Prototyp des Entwurfs steht in Bethesda, Maryland und kostet rund 77.000 Euro, eine Version mit Küche ca. 109.000 Euro.

//
Tipp: Ihr findet Downsizing spannend und wollt mehr über "Tiny Houses" erfahren? Hier stellen wir Euch viele weitere Mini-Häuser vor.

  1. The Crib at Strathmore

    Architekt Broadhurst bietet seinen Entwurf in drei unterschiedlichen Varianten an: als Basic Crib, Full Crib oder Extended Crib. In Bethesda, Maryland steht die einfachste Ausführung.

  2. Jeff Broadhursts "The Crib"

    "The Crib" ist ursprünglich nicht als vollwertiges Wohnhaus konzipiert worden. Immer mehr Kunden äußern jedoch den Wunsch, komplett in das Häuschen ziehen zu wollen.

  3. The Crib at Strathmore - Interieur

    Der Prototyp verfügt über eine "Kitchen-in-a-box".

  4. Einrichtung der "Crib" in Strathmore

    Diese kann bei Bedarf hinter Türen verschlossen werden.

  5. The Crib

    Als "Klimaanlage" dient ein Deckenventilator.

    Hat dir "The Crib" gefallen? Hol dir jetzt die neuesten Wohnideen und Einrichtungstipps direkt in dein Postfach!

    Hier geht's zum Newsletter

Schenke diesem Album Deine Stimme

0 Kommentare zu "The Crib: Umweltbewusst wohnen auf 23 Quadratmetern"